Archiv für 06. Dezember 2007

Gleisplanerweiterung

Donnerstag, 06. Dezember 2007

Um das Bahnhofsmodul für das geplante Betriebsprogramm zu optimieren, habe ich mir noch einige Veränderungen am Gleisplan überlegt:

Im Bereich der Rampe zur Kehrschleife wird es eine weitere Weichenverbindung zwischen den beiden Streckengleisen geben. So werden auch Einfahrten aus der Kehrschleife in die Bahnhofsgleise 4 und 5 möglich.
Außerdem soll die linke Zugangsweiche von Gleis 4 nach Gleis 5 in den Bogen direkt an die Modulgrenze verlegt werden. So wird die nutzbare Gleislänge der Gleise 4 und 5 noch einmal vergrößert. Der Bahnhof lässt damit in beiden Richtungen die problemlose Überholung von modernen Regionalzügen mit bis zu drei Wagenlängen (zuzüglich Zuglokomotive) zu. (mehr …)