Trassenbretter sind fertig!

Gestern haben wir die Bretter für die Trassen aus 8 mm dickem Sperrholz ausgesägt. Die Trassenbretter bilden zusammen mit den Spanten das stabile Grundgerüst und das formgebende Gebilde für die spätere Landschaftsgestaltung.
Inzwischen wurden die Spanten auf dem Rahmen verleimt und soeben konnten auch die Trassenbretter für die untere Modellbahnebene eingeleimt werden.
Wegen der geringen Durchfahrthöhe in der unteren Ebene müssen die Gleise dort verlegt und angeschlossen werden, bevor die Platten für die obere Ebene aufgeleimt werden.Ehrlich gesagt hatte ich mit einer besseren Zugänglichkeit zu den unteren Gleisen gerechnet. Nun müssen die später verdeckt liegenden Gleise sofort exakt in die endgültige Lage gebracht und fest verschraubt werden. Das bedeutet auch, dass die Einspeisungen des Fahrstromes und die isolierten Schienenverbinder zwischen den einzelnen Gleisabschnitten bereits installiert werden müssen. Diese Arbeiten werden mich sicher noch die ganze Woche beschäftigen. Die Gleise liegen jedoch bereits lose auf den ausgesägten und eingeleimten Trassen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.