Bahnsteigbeläge aus Texturen

Gestern habe ich noch schnell versucht, den Belag des Bahnsteiges C mit Hilfe einer Pflaster-Textur zu gestalten. Das Verfahren ist schnell und einfach: Textur aussuchen, mit Grafikprogramm auf maßstäbliche Größe bringen, kacheln, ausdrucken und aufkleben.
Die verwendete Textur eignete sich leider nicht zum Kacheln, da das Muster Schattierungen besitzt die durch die Wiederholung des Musters sehr stark auffallen.


Fazit: Erstellung und Verarbeitung sind schnell, einfach und preiswert. Bei der Auswahl der passenden Untergrundnachbildung ist jedoch Vorsicht geboten.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.