Lokparade auf der Modellbahn

Für die im Bau befindliche Modelleisenbahn habe ich mich für die Darstellung des Zustandes Anfang der 1990er Jahre entschieden.
In den letzten Wochen habe ich den vorhanden Fuhrpark entsprechend erweitert. Heute sind zwei weitere E-Loks mit der Post gekommen, so dass sich die aktuelle Lokparade durchaus sehen lassen kann:


Zu sehen sind von links nach rechts: BR 225, BR 215, BR 112, BR 151, BR 103, BR 120 und in zweiter Reihe hinter der BR 112 eine BR 290.

Die 120 stammt von Fleischmann. Alle übrigen Loks sind von Roco. Für den Digitalbetrieb auf der Modellbahnanlage sind bisher nur die 215, die 225 , die 290 und die 112 hergerichtet. Die übrigen Loks sind analog betrieben und warten noch auf den entsprechenden Umbau.
Wenn in den nächsten Tagen endlich die bereits erworbene BR 361 ankommt, verfügt die Anlage über einen ordentlichen Querschnitt der DB-Lokomotiven Anfang der 1990er Jahre.
Bis zur Elektrifizierung kommen auf der Modellbahn jedoch zunächst nur die Dieselloks zum Einsatz.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.