Weichenantriebe vollständig vorhanden

Heute sind auf dem Postweg die letzten beiden erforderlichen elektrischen Weichenantriebe für die Modelleisenbahn eingetroffen. Damit können nun alle Weichen und Entkuppler über das Digitalsystem von Lenz angesteuert werden.
Nächster Schritt bei der Vervollständigung der Modellbahnsteuerung ist der Erwerb und der anschließende Einbau von Gleisbelegtmeldern und Rückmeldern, um die Besetzung der Gleisabschnitte auswerten zu können.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.