Archiv für August 2008

Meine Modelleisenbahn – ein Rückblick

Sonntag, 31. August 2008

Vor einigen Jahren hatte ich bereits eine Modellbahnanlage auf einer Einfachen Platte aufgebaut Es handelte sich um einen einfachen Kreisverkehr mit Wendeschleife. Der Gleisplan wurde im Laufe der Jahre immer mal wieder modifiziert.

Hier ein paar Bilder (in nicht ganz optimaler Qualität) von der alten Modellbahnanlage:

Modellbahnanlage mit Kehrschleife auf Brücke

Modellbahnanlage mit Kehrschleife auf Brücke im Juni 1994

Modellbahnanlage mit verändertem Gleisplan im Bahnhof

Modellbahnanlage mit verändertem Gleisplan im Bahnhof im Juli 1994

(mehr …)

Der Hafen bei Harsum

Samstag, 30. August 2008

Wer sich mit dem Fahrrad zwischen Hannover oder Lehrte und Hildesheim bewegt und einen Teil der Strecke auf dem Wirtschaftsweg entlang des Hildesheimer Stichkanals zurücklegt, der stößt möglicherweise auf den alten Hafen bei Harsum.

Ungenutzte Hafenanlage am Hildesheimer Stichkanal bei Harsum

Ungenutzte Hafenanlage am Hildesheimer Stichkanal bei Harsum

Kurz bevor die Eisenbahnstrecke, die das Kaliwerk Siegfried bei Sarstedt und den Hafen von Harsum im Bahnhof Harsum mit dem Streckennetz der DB verbindet, stillgelegt wurde, gab es Anfang der 1990er Jahre noch eine neue Eisenbahnbrücke über den Kanal. (mehr …)

Diesellokparade auf der Modellbahn

Samstag, 30. August 2008

Gestern versammelten sich die Diesellokomotiven im Bahnhofs des Modellbahnsegements.

Dieselloks auf Gleis 4 des Bahnhofsegments

Dieselloks auf Gleis 4 des Bahnhofsegments

Von links nach rechts zu sehen sind Diesellok der Baureihen 361, 290, 218, 215 und 225.

Durch diesen Bestand an Lokomotiven mit Verbrennungsmotor kann mit der Installation einer Oberleitung auf der Modellbahnanlage vorerst verzichtet werden.

Antrieb der Weiche 11 entstört

Freitag, 29. August 2008

Die Weiche 11 wurde heute mit einem neuen Weichenantrieb versehen. Für den Austausch musste ein Teil des Bahnsteiges am Gleis 3 ausgefräst werden. Mit Hilfe der entsprechenden Dremelaufsätze (Trennscheibe und Fräskopf) und mit etwas handwerklichem Geschick wurden die Arbeiten ohne Schäden an der Bahnsteigoberfläche abgeschlossen.

Antrieb der Weiche 11 am Bahnsteig

Antrieb der Weiche 11 am Bahnsteig

Weiche 11 lässt sich mit dem neuen Antrieb nun wieder prblemlos in beiden Richtungen digital umstellen.

Fahrzeugumbau und -gestaltung

Donnerstag, 28. August 2008

Auch am vorhandenen Fahrzeugpark gibt es noch ein paar Dinge zu verbessern:

  • BR 215: Kupplungen tauschen für universellen Einsatz (Wegen zu knapper Kupplungslänge können bisher nur kurze zweiachsige Wagen gekuppelt werden), fehlenden Puffer ergänzen, Trittstufen, Haltestangen, Scheibenwischer und -einfassungen farblich hervorheben
  • BR 225: Trittstufen, Haltestangen, Scheibenwischer und -einfassungen farblich hervorheben
  • K-Wagen-Zug zum Reinigungszug umbauen: Reinigungszwerge mit stärkerem Anpressdruck versehen und Filz teilweise gegen feines Schleifpapier austauschen

Sicher fallen mir in Kürze noch weitere Arbeiten ein, die am Fahrzeugpark ausgeführt werden müssen…