Arbeiten an der BR 215

Die Diesellok der Baureihe 215 auf der Modelleisenbahn ist ein Roco-Modell der 215 132-2. Das Modell stammt aus einem Startset und ist daher noch nicht besonders fein gestaltet.

Modell der Baureihe 215 auf der Modelleisenbahn

Modell der Baureihe 215 auf der Modelleisenbahn

Es handelt sich bei meinem Exemplar außerdem um ein gebrauchtes Modell, bei dem noch ein Puffer fehlt. Außerdem müssen zwei verlorene Haftreifen ersetzt werden. Die Kupplungen sind zu kurz für den Transport langer Waggons, so dass es in Gleisbögen zur Überpufferung kommt. Auch hier bedarf es einer technischen Überarbeitung.

Um das Modell dem Vorbild entsprechend zu gestalten und optisch aufzuwerten, benötige ich brauchbares Bildmaterial vom Vorbild der Lok.

Ein paar Fotos konnte ich bereits finden:

Die Bilder zeigen bereits, dass beim Modell noch einige farbliche Korrekturen erforderlich sind. Insbesondere müssen die Trittstufen und einige Haltegriffe, sowie die Kupplungen und Teile der Pufferbohlen schwarz lackiert werden.

In den nächsten Tagen möchte ich mit den entsprechenden Arbeiten an der Lok beginnen.

Die Originallok wurde übrigens bereits im Januar 2003 ausgemustert und Sommer 2004 verschrottet.

Hier gibt es weitere Informationen zum Fahrzeugeinsatz auf der Modelleisenbahn.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.