Eine Stadt entsteht

Heute habe ich die Bauwerke unter Augenschein genommen, die noch von der alten Modelleisenbahnanlage in Kisten verpackt waren. Leider musste ich feststellen, dass viele Häuser nicht maßstäblich dargestellt sind. Viele Gebäude sind deutlich zu klein und würden wohl eher auf eine Modellbahnanlage der Spur TT passen. Einige Gebäude sind inzwischen stark beschädigt oder passen von ihrem Baustil her nicht auf die Anlage.

Zunächst wurden also die Gebäude aussortiert, die demnächst günstig abgegeben werden. Die übrigen Häuser wurden in einer ersten Stellprobe angeordnet.

Stellprobe der Häuser auf der Modelleisenbahn

Stellprobe der Häuser auf der Modelleisenbahn

Noch sieht es um die Häuser recht kahl aus. Zunächst werden die Bauwerke nach und nach aufgearbeitet, denn sie haben teilweise Lagerungs- und Transportschäden. Anschließend müssen noch viele Details nachgestellt werden und der Untergrund zwischen den Häusern bearbeitet werden. Nach und nach wird so die Stadt auf dem Modellbahnsegment entstehen.

Der Durchgangsbahnhof unterhalb der entstehenden Stadt

Der Durchgangsbahnhof unterhalb der entstehenden Stadt

Die ersten provisorisch aufgestellten Häuser bieten schon jetzt eine schöne Kulisse für den Bahnhof.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.