180 cm sind nicht lang

In dieser Woche sind unter anderem drei Plexiglasrohre mit Deckel angekommen, die als befahrbarer Vitrinenbereich „Vitringen“ in die Modulanlage eingebunden werden sollen.

Die erste Röhre wurde heute testweise befüllt und ich muss sagen: 180 cm sind ganz schön kurz! Wie das bei H0-Eisenbahnen oftmals ist: Das Anlagenteil benötigt mit seinen Außenabmessungen immens viel Platz, während gerade einmal ein Intercity mit Lok und 5 Wagen hineinpasst.

Intercitywagen und -loks im Plexiglasrohr

Intercitywagen und -loks im Plexiglasrohr

Bald werden die drei Röhren ihren Platz an der Wand finden und ihre Inhalte dem Betrachter präsentieren.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.