Archiv für November 2008

Befahrbare Vitrine „Vitringen“

Montag, 10. November 2008

Die erste Plexiglasröhre als befahrbare Virtine wurde am vergangenen Wochenende an der Wand befestigt. Heute wurde das Modul „Abzweig Weiche“ noch einmal etwas modifiziert, so dass eine durchgehende Fahrt über alle Module der Modelleisenbahn bis hinein in die Plexigals-Vitrine möglich ist.

Das folgende Video zeigt eine Fahrt vom Gleis 3 des Bahnhofes über das Modul der Abzweigstelle hinein in die Röhre. Anschließend führt die Fahrt wieder zurück zum Bahnhof und endet dort auf Gleis 5.

Gestaltung des Abzweig Weiche

Sonntag, 02. November 2008

Es wird höchste Zeit für den ersten Beitrag des Monats.

Der Bau von Modellbahnanlagen in Modulbauweise bietet unter anderem den Vorteil, dass kleine Einheiten isoliert und gut zugänglich gebaut und gestaltet werden können.

So wurde heute das Modul mit der Abzweigstelle „Weiche“ mit etwas Landschaftsgestaltung versehen.

Modul in Plattenbauweise im Rohbau

Modul in Plattenbauweise im Rohbau

Das Modul ist in Plattenbauweise entstanden und erhält keine formgebenden Spanten für die Landschaftsgestaltung.

(mehr …)