Archiv für März 2009

Bahnhöfe für die Modellbahn planen

Sonntag, 15. März 2009

In Modellbahnforen und auf Modellbahnseiten im Internet werden häufig Gleispläne von Bahnhöfen für die Modellbahn vorgestellt. Oft sind die vorgestellten Gleispläne vorbildwidrig geplant oder bieten nur wenig Spielspaß wegen fehlender Fahrmöglichkeiten.

Gleisplan eines Bahnhofs an zweigleisiger Strecke

Gleisplan eines Bahnhofs an zweigleisiger Strecke

Bevor man mit der Planung eines Bahnhofs für die Modellbahn beginnt sollte man einige Vorüberlegungen anstellen.

Welche Funktionen soll der geplante Bahnhof haben? (mehr …)

Fußgängerbrücke für Bahnsteigzugang

Sonntag, 15. März 2009

In der vergangenen Woche habe ich zwei Bausätze für Fußgängerbrücken erstanden.

Fußgängerbrücke als Bahnsteigzugang für den Bahnhof Bettbergen

Fußgängerbrücke als Bahnsteigzugang für den Bahnhof Bettbergen

Aus den beiden Bausätzen soll demnächst der Banhsteigzugang vom Bahnhofsgebäude Bettbergen aus gebaut werden. Am Empfangsgebäude wird zunächst ein kurzer Treppenabsatz zur Brücke hinauf führen. Von dort führt dann wiederrum je eine Brücke zu den Bahnsteigen A, B und C hinab. Dann können endlich die Reisenden sicher den Bahnhofsbereich verlassen.

Weichenzungen

Samstag, 14. März 2009

Oft wird unter Modelleisenbahnern über die realistische Nachbildung von Weichenzungen im Modell diskutiert.

Beim Vorbild werden die Schienen der Weichenzungen in der Regel durch den Weichenantrieb gebogen. Die Weichenzungen sind also in einem Stück verschweißt ohne Schienenstoß.

Im Modell sind die Weichenzungen meist so kurz und die Schienenprofile so dick, dass gebogene Weichenzungen nicht umsetzbar sind. An Weichen mit durchgehenden Weichenzungen in einem Stück kommt man daher nur bei sehr schlanken Weichen von Kleinserienherstellern oder im Eigenbau.

Es gibt jedoch auch beim Vorbild geteilte Weichenzungen, wie das folgende Foto zeigt:

Unterbrochene Weichenzunge in Flensburg (Februar 2009)

Unterbrochene Weichenzunge in Flensburg (Februar 2009)

Meine Modellbahn als Vorbild

Dienstag, 03. März 2009

Gestern wurde ich nach den Daten meiner Modellbahnanlage gefragt, um die Anlage in ähnlicher Form nachzubauen.
Es freut mich natürlich sehr, wenn die Modellbahnanlage auch nur in Teilen nachgebaut wird.
Dieser Beitrag ist daher besonders an Modelleisenbahner gerichtet, die das Bahnhofsmodul Bettbergen der hier vorgestellten Modellbahnanlage in Teilen nachbauen möchten.

Gleisplan von Bettbergen

Gleisplan von Bettbergen

(mehr …)

Bild von Regalach

Montag, 02. März 2009

Es gab bisher noch kein Bild vom eingebauten Modellbahnmodul Regalach. Regalach ist von Bettbergen aus über den Abzweig Weiche aus erreichbar. Das Modul liegt im 90°-Winkel zu Bettbergen und ist seinem Namen entsprechend im Regal aufgebaut.

Hier nun also ein aktuelles Bild:

Moldellbahnmodul Regalach im Einsatz

Moldellbahnmodul Regalach im Einsatz