Archiv für April 2009

Fußgängerbrücke in Bettbergen eingeweiht

Montag, 06. April 2009

Der Bahnsteigzugang über die neue Fußgängerbrücke in Bettbergen ist fertig gestellt. Die Stahlbrücke wurde am linken Bahnsteigende errichtet, um den Blick des Betrachters auf den Bahnhof nicht zu versperren.

Die Anordnung entspricht der treppenartigen Gestaltung die von der vorderen Anlagenkante zur hinteren Anlagenkante hin ansteigt. Gleichzeitig hat der Betrachter einen freien Blick auf die Treppenabgänge der Fußgängerbrücke.

Fußgängerbrücke im Bahnhof Bettbergen

Fußgängerbrücke im Bahnhof Bettbergen

Doppeltraktion für schwere Züge

Sonntag, 05. April 2009

In den letzten zwei Wochen kamen fünf neue Diesellokomotiven auf die Modellbahnanlage. Mit der großen Fahrzeugauswahl besteht nun auch die Möglichkeit, Doppeltraktionen zu bilden. Zwei Lokomotiven gleicher Bauart können so schwere Güterzüge durch die Steigungsstrecken in Dämmertal ziehen. Das Vereinen mehrerer Lokomotiven zu Doppel- und Mehrfachtraktionen ist ein großer Vorteil der digitalen Modellbahnsteuerung. Aktuell wechseln sich eine Doppeltraktion aus zwei Loks der Baureihe 215 und eine aus einer 211er und einer 212er ab. (mehr …)

Planungsfortschritte Wendlingen

Samstag, 04. April 2009

Bei dem Modul Wendlingen kämpfe ich noch mit den Steigungsverhältnissen. Hier mal ein Plan mit dem aktuellen Planungsstand:

Gleisplanvariante Modul Wendlingen

Gleisplanvariante Modul Wendlingen

Ich habe noch eine überzählige Bogenweiche für einen alten Gleisanschluss eingeplant. Dort kann man bei Bedarf noch eine Lok oder ein bis zwei Wagen abstellen. Kritisch ist nach wie vor die starke Steigung zum Kreuzungsbauwerk, im Gleisplan durch blaue Ziffern (in cm) dargestellt.

Weitere Diesellokomotiven eingetroffen

Donnerstag, 02. April 2009

Seit gestern bereichern die beiden Dieselloks 212 242-2 und 218 350-7 die Modellbahnanlage. Beide Fahrzeuge stammen von Fleischmann und müssen noch mit Digitaldecodern ausgestattet werden.

Ein vierachsiger Schwerlastwagen von Roco und ein zweiachsiger Containertragwagen von Fleischmann erweitern den vorhandenen Güterwagenpark.

Zunächst pausiere ich nun mit der Erweiterung meines Fahrzeugparks. Mehr Fahrzeuge lassen sich auf der Anlage nicht einsetzen. Inzwischen sind elf Diesellokomotiven und ein Triebwagen auf den vier Modellbahnmodulen unterwegs.