Archiv für 20. Juli 2009

Kreisverkehr nach Umbau

Montag, 20. Juli 2009

Nach einer kleinen Umräumaktion ergibt sich nun die Möglichkeit, einen Kreisverkehr innerhalb weniger Sekunden aufzubauen. Dabei wird das Modul Wendlingen direkt an das Modul Regalach angeschlossen. Die übrigen Module bleiben unverändert.

So kommt es im Bereich des Moduls Abzweig Weiche zu einem kleinen Engpass, da die Züge beider Fahrtrichtungen den eingleisigen Abschnitt passieren müssen. Dennoch ergibt sich eine schöne und schnelle Möglichkeit für einen Kreisverkehr in Form eines verschlungenen Hundeknochens.

(mehr …)