Betriebswerk Wendlingen entsteht

Nachdem das Wendemodul Wendlingen bereits seit einigen Monaten für den Modellbahnbetrieb genutzt werden kann, beginnt nun die Gestaltung des Bahnbetriebswerkes im Bereich der Wendeschleife.

Gestern wurden weitere Sperrholzbretter der Kulisse aufgeleimt. Die Kehrschleife soll später zum großen Teil hinter der Kulisse verschwinden. Mit Hilfe von ausgedruckten Mauerplatten wurde bereits die erste Fassade der Lokhalle gestaltet. In mehreren Lagen aus Papier, Pappe und Kunststoff werden Mauerwerk, Fensterrahmen, Fensterscheiben und Innenrollläden aufgebracht.

Gestaltung Bw Wendlingen

Gestaltung Bw Wendlingen

Mit dem ersten Ergebnis bin ich recht zufrieden. Nun werden die übrigen Fassaden und die Gleistore gestaltet. Schließlich wird das Umfeld vor der Lokhalle des Bahnbetriebswerks gestaltet.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.