Archiv für Februar 2010

Bettbergen Gleis 16

Samstag, 20. Februar 2010

Bisher waren das Gleis 16 und die Weiche 10 im Bahnhof Bettbergen zu einem Gleisfreimeldeabschnitt zusammengefasst. Das hatte die unangenehme Folge, dass Gleis 16 immer frei sein musste, bevor eine Fahrt über die Weiche 10 nach Gleis 6 stattfinden konnte.

Heute wurde dieser unglücklichen Situation ein Ende gesetzt: Das Gleis 16 wurde abgebaut, in zwei Abschnitte eingeteilt, verlängert und ein wenig an Gleis 5 angeschwenkt. Nun ist das kurze Abstellgleis von der Weiche 10 getrennt und durch die Verlängerung um einige Zentimeter können auch einzelne Loks oder Waggons dort abgestellt werden, ohne die Weiche 10 zu blockieren.

Gleisplan Bettbergen

Gleisplan Bettbergen

(mehr …)

Streugut

Mittwoch, 17. Februar 2010

Heute erhielt ich von einem guten Bekannten Materialreste von seiner Modellbahnanlage. Neben einer Menge Kabelmaterial und Seefolie zur Gestaltung von Gewässerflächen waren 20 Flaschen mit verschiedenem Streugut dabei. Holzspäne, Sand und feiner Kies in verschiedenen Körnungsgrößen und Farben eignen sich für eine vielfältige Gestaltung der Landschaft.

Bei der bevorstehenden Gestaltung der Gleisanlagen wird bereits einiges Streugut verwendet. Unter anderem sollen so Grün an der Bahn, Bahnseitenwege und Ladungsreste im Gleisbereich dargestellt werden.

Funktion und Gestaltung einzelner Gleise

Dienstag, 16. Februar 2010

In absehbarer Zeit sollen die Gleisanlagen im Bahnhof Bettbergen weiter mit Details ausgestaltet werden. Um eine realistische Gestaltung der einzelnen Gleise vornehmen zu können, sollte man sich zunächst über Nutzung und Funktion der Gleise klar werden.

  • Wenig genutzte Nebengleise weisen einen stärkeren und dunkleren Rostansatz auf als häufig befahrene Gleise.
  • Hauptgleise sind mit anderen Signalen und Hinweistaflen ausgestattet als Nebengleise.
  • In Gleisen, die vorrangig im Güterverkehr genutzt werden, kann man Spouren von Ladungsverlust finden.
  • Selten genutzte Abstellgleise weisen Bewuchs zwischen den Schwellen und neben den Schienen auf.
Gleisplan von Bettbergen

Gleisplan von Bettbergen

(mehr …)

Hüttenwerk im Maßstab 1:87

Montag, 15. Februar 2010

Häufig surfe ich auf der Suche nach gut gestalteten Modellbahnanlagen durch das Internet. Eben habe ich so die Modellbahnanlage von F. Forsten entdeckt. In der Spur H0 wird auf dieser Modellbahnanlage ein Stahlwerk mit den entsprechenden Bahnanlagen dargestellt. Besonders bemerkenswert ist die sorgfältige Gestaltung sämtlicher Details auf dieser Modellbahnanlage.

Ein Besuch auf der Modellbahn-Website und die Ansicht der vorgestellten Fotos und Videos ist jedem H0-Bahner wärmstens zu empfehlen!

In Dämmertal

Montag, 15. Februar 2010

In der letzten Woche wurden kleinere Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten in Dämmertal unter Bettbergen notwendig. Einige Gleisabschnitte sorgten beim Befahren für Kontaktprobleme und in der Folge für liegenbleibende Züge.

Bahnhof Bettbergen heute

Bahnhof Bettbergen heute

Bei den Reinigungs- und Schleifarbeiten in Dämmertal hatte ich mal wieder einen Einblick hinter die Kulissen und musste an die Anfänge von Bau und Planung der Modellbahn vor gut zwei Jahren denken.