Asphalt-Gips auf der Modellbahn

Am Wochenende wurde an den asphaltierten Gleiszwischenräumen im Bahnbetriebwerk Wendlingen gearbeitet. Nachdem die Variante aus Pappmaschee nicht zum gewünschten Ergebnis führte, wurde nun eine Lösung mit Gips gewählt.

Bis zur Fertigstellung sprechen ein paar Fotos vom Bau:

Pappmaschee zwischen den Gleisen in Wendlingen wurde entfernt

Pappmaschee zwischen den Gleisen in Wendlingen wurde entfernt

Gips wird als neue Asphaltdecke aufgetragen

Gips wird als neue Asphaltdecke aufgetragen

Erste Probefahrten in Wendlingen

Erste Probefahrten in Wendlingen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.