Archiv für Juli 2010

Gleisbauarbeiten in Bettbergen

Samstag, 17. Juli 2010

Die Gleise im Bahnhof Bettbergen sind seit über zwei Jahren dem Eisenbahnbetrieb der Modellbahnzüge ausgesetzt.

Durch die starke Belastung des Zug- und Rangierbetriebes muss nun ein Trupp von Gleisbauarbeitern die Gleise im Bahnhof durcharbeiten.

Gleisbaustelle in Bettbergen

Gleisbaustelle in Bettbergen

(mehr …)

Hitze ermöglicht Gleisbau in Wendlingen

Montag, 12. Juli 2010

Wegen hoher Außentemparaturen war am Wochenende mal wieder ein wenig Eisenbahnbetrieb möglich. Die beiden mittleren Gleise in Wendlingen wurden so bearbeitet, dass nun ein zuverlässiger Betrieb auf diesen möglich ist. Bisher gab es wegen der „Asphaltfüllung“ zwischen den Schienen Probleme bei der Stromaufnahme der Lokomotiven. Durch die Vergrößerung der Spurrillen konnte das Problem behoben werden.

Betriebswerk Wendlingen auf der Modelleisenbahn

Betriebswerk Wendlingen auf der Modelleisenbahn

Außerdem wurde am Wochenende die Umgestaltung der 215 007 fortgesetzt. Unter anderem wurden die Fenster im Maschinenraum nach abgeschlossener Lackierung wieder eingesetzt.

Bahnhöfe auf der Modelleisenbahn

Sonntag, 11. Juli 2010

Wer auf der Modelleisenbahn einen Bahnhof aufbauen möchte, welcher den Grundsätzen des Vorbildes entspricht und gleichzeitig abwechslungsreichen Fahrbetrieb und anhaltenden Spielspaß ermöglicht, sollte einige Punkte bereits bei der Planung des Modellbahnhofes berücksichtigen. Für eine realistische Gestaltung von Bahnhöfen, die ausreichend Möglichkeiten für Fahrbetrieb und Rangierbewegungen bringen, habe ich einige Beispiele und Hinweise zusammengestellt.