Archiv für 25. August 2010

Abwechslungsreiches Betriebsprogramm auf der Modellbahn

Mittwoch, 25. August 2010

Bei einem Besuch in der Modellbahnwelt Oberhausen fiel mir wieder auf, dass große kommerziell betriebene Modelleisenbahnanlagen in erster Linie durch Größe und weniger durch interessanten Modellbahnbetrieb punkten. Die MWO stellt zweifelsfrei interessante Landschaften und Industriegebiete im Modell dar. An vielen Stellen wurden einzelne Szenen mit viel Liebe zum Detail gestaltet und es gibt wirklich viel zu entdecken.

Bahnhof Oberhausen in der MWO

Bahnhof Oberhausen in der MWO

Der eigentliche Modellbahnbetrieb hingegen ist schnell durchschaut: Auf insgesamt drei zweigleisigen Strecken (2 elektrifiziert, 1 nicht elektrifiziert) fahren die Züge im Kreisverkehr. Eine eingleisige Strecke dient als Besucherstrecke und wird nur in einer Fahrtrichtung betrieben. (mehr …)