Neuer Block und 12 neue Rangierstraßen

Um die signaltechnisch eingerichteten Rangierfahrstraßen im Bahnhof Bettbergen nutzen zu können, habe ich gestern einen neuen Block im Ausfahrabschnitt Richtung Dämmertal eingerichtet.

Stelltisch Bettbergen mit neuem Gleisabschnitt 14

Stelltisch Bettbergen mit neuem Gleisabschnitt 14

Der neue Gleisabschnitt hat die Nummer 14 (Verlängerung Gleis 4) und wurde mit Rangierfahstraßen von und in alle 6 Bahnhofsgleise ausgerüstet. Nun steht einem unfangreichen Rangiergeschäft nichts mehr im Wege. Die Rangierfahrten können auch stattfinden, wenn alle Gleise des Schattenbahnhofs Dämmertal besetzt sind. Der neue Block erhöht also noch einmal die Zahl der möglichen Fahrten.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.