Zusatzsignale auf der Modellbahn

Bei der großen Eisenbahn werden die Hauptsignale durch sogenannte Zusatzsignale ergänzt. Durch diese Zusatzsignale erhält der Triebfahrzeugführer weitere Informationen.

Ausfahrt ins Gegengleis mit 60 km/h am Signal N5

Ausfahrt ins Gegengleis mit 60 km/h am Signal N5

Im Bahnhof Bettbergen wurden in der vergangenen Woche Zusatzsignale an den Ausfahrsignalen angebracht. Die Signale sind am Mast des jeweiligen Hauptsignals angebracht und weisen auf die Fahrt in Gegengleis (Zusatzsignal 6) und auf die Ausfahrtgeschwindigkeit von 60 km/h (Zusatzsignal 3) hin.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.