Archiv für 23. November 2013

Optimierter Betriebsablauf auf der Modellbahn

Samstag, 23. November 2013

Aktuell ist die Modellbahnsteuerung so aufgebaut, dass die Züge per Automatikbetrieb aus der Regalabstellung aus dem Betriebswerk Wendlingen über das Gegengleis ins Gleis 3 des Bahnhofs Bettbergen einfahren und von dort ins Regelgleis in Richtung Dämmertal ausfahren.

Dieser Ablauf ist jedoch nicht optimal, da es zu erheblichen Fahrstraßenausschlüssen kommt. Außerdem fährt sich die Steuerung relativ schnell fest, da ausgerechnet Gleis 3 im Bahnhof Bettbergen als einziges Bahnhofsgleis Aus- und Einfahrten in allen Richtungen zulässt.

Stelltischplan Bettbergen

Stelltischplan Bettbergen

(mehr …)