Legeprobe der Ladestraße im Bahnhof

Der Gedanke zur Erweiterung der Ladestraße im Bahnhof Bettbergen um ein weiteres Gleis lässt mir keine Ruhe.

Heute habe ich den Bereich geräumt und das vorhandene Gleismaterial zur Probe ausgelegt:

Mögliche Erweiterung der Ladestraße im Bahnhof der Modellbahnanlage

Mögliche Erweiterung der Ladestraße im Bahnhof der Modellbahnanlage

Erweiterung der Ladestraße auf der Modellbahn um Gleis 7

Erweiterung der Ladestraße auf der Modellbahn um Gleis 7

Die tatsächliche Umsetzung der Ladestraßenerweiterung bedarf jedoch einiger umfangreicher Arbeiten:

  • Lösen der eingeschotterten Gleise von Gleis 6
  • Einbau der Weiche mit elektrischem Antrieb und entsprechenden Kabelarbeiten unter der Anlage
  • Anpassung der Gleisfreimeldung an das kürzere Gleis 6 mit Verkabelung unter der Anlage
  • Anschluss der Gleisfreimeldung an Gleis 7 mit Verkabelung unter der Anlage
  • Anpassung der vorhandenen Gleisfeldbeleuchtung mit Verkabelung unter der Anlage
  • Anpassung der Modellbahnsteuerung und Einrichtung neuer Rangierfahrstaßen
  • Landschaftliche Ausgestaltung der neuen Ladestraße

Noch ist die Entscheidung nicht gefallen, sie reift noch…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.