Basteleien mit Pappe an der Modellbahn

Heute habe ich ein paar Dinge mit Pappe ausprobiert:

Im Bereich des schmalen Moduls „Regalach“ möchte ich weitere Regalstützen tarnen. Da diese teilweise sehr nah am Gleis stehen, habe ich nun an die Verkleidung als Brückenpfeiler gedacht. Auf einer kreuzenden Straße kann ich dann auch gleich noch einige meiner Automodelle von Wiking platzieren.

Straßenbrücke im Rohbau aus Pappe

Straßenbrücke im Rohbau aus Pappe

Auf der Straße habe ich direkt mit ein paar Fahrzeugen eine Stellprobe gemacht.

Straßenbrücke mit Kfz

Straßenbrücke mit Kfz

Die Straßenbrücke ist bereits im Rohbau fertig und mit einem erhöhten Fußweg auf beiden Seiten ausgestattet.

Die Anordnung der Brücke gefällt mir sehr gut, so dass ich diese für den endgültigen Einbau nun weiter ausgestalten werde. Neben der Oberflächengestaltung von Fahrbahnbelag und Fußwegen, werden Geländer angebracht und die Brückenpfeiler ausgestaltet.

Einen weiteren Versuch habe ich mit einer Bahnsteigüberdachung im Bahnhof Bettbergen unternommen. Da es sich bei dem Bahnhof um einen wichtigen Knoten für den Regionalverkehr handelt, sollen die auf dem Bahnsteig wartenden Reisenden vor Regen geschützt werden.

Bahnsteigdach in Bettbergen

Bahnsteigdach in Bettbergen

Auch das Bahnsteigdach aus Pappe gefällt mir soweit, dass es im Detail weiter ausgestaltet werden soll. Ein baugleiches Dach soll dann auch auf dem benachbarten Bahnsteig B entstehen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.