Arbeiten an der Ladestraße

Es wird höchste Zeit für die weitere Gestaltung der Ladestraße am Bahnhof Bettbergen. Das kreuzende Gleis 7 wurde bisher nur mit einem provisorischen Bahnübergang versehen, der Straßenfahrzeugen ein Passieren unmöglich machte.

Heute wurden nun befahrbare Rampen aus Gips angelegt. Nach erfolgter Trockung werden diese geschliffen und anschließend in Asphaltfarben gestaltet. Zuletzt soll der Bereich dann noch mit passenden Straßenfahrzeugen und Ladegut ausgestaltet werden.

Ladestraße im Bau

Ladestraße im Bau

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.