Archiv für die Kategorie ‘Modul Bettbergen’

Robustheit im Schattenbahnhof Dämmertal wächst

Sonntag, 10. September 2017

Gestern wurden einige Optimierungen am Schattenbahnhof Dämmertal vorgenommen. Für die Arbeiten musste das Bahnhofsmodul Bettbergen abgebaut werden.

Einfahrweichen im Schattenbahnhof Dämmertal

Einfahrweichen im Schattenbahnhof Dämmertal

An den Gleisanlagen des Schattenbahnhofs wurden Gleislagefehler beseitigt, Kontaktprobleme an Schienenverbindern und Weichenzungen beseitigt und alle Gleise gründlich gereinigt. (mehr …)

Weichennummern und andere Details

Samstag, 26. August 2017

In der letzten Woche haben die Weichen im Bahnhof Bettbergen Bezeichnungsschilder mit der jeweiligen Weichennummer erhalten. Vorbildgerecht sind die Schilder gelb mit schwarzer Schrift.

Im Sommer wurden weitere Kleinigkeiten ausgestaltet und optimiert. Es folgen ein paar Eindrücke vom Bahnhof Bettbergen:

Blick auf die Bahnsteige im Bahnhof Bettbergen

Blick auf die Bahnsteige im Bahnhof Bettbergen

(mehr …)

Nix neues auf der Modelleisenbahn?

Montag, 26. Juni 2017

Natürlich gibt es immer wieder kleinere Veränderungen und Optimierungen auf der Modellbahn rund um Bettbergen.

In den letzten Wochen war ich mit meiner „Robustheitsoffensive“ beschäftigt und habe viele Triebfahrzeuge noch einmal exakt eingemessen, Bremsverhalten angepasst und Kontaktprobleme beseitigt.

Außerdem werden aktuell die Autos auf den Straßen in Bettbergen mit winzigen Kfz-Kennzeichen ausgestattet. Diese kleinen Details sorgen gleich für eine vorbildlichere Darstellung. Bei der Erstellung der Kennzeichen greife ich auch immer wieder auf Initialen und Geburtsdaten aus dem Bekanntenkreis zurück.

LKW mit Kfz-Kennzeichen an der Ladestraße des Bahnhofs Bettbergen

LKW mit Kfz-Kennzeichen an der Ladestraße des Bahnhofs Bettbergen

(mehr …)

Neues Gerät zur Verladung in Bettbergen

Mittwoch, 24. Mai 2017

Der Dschordsch und seine Familie beschenkte mich vor einigen Tagen mit technischem Gerät (2 MB Trac) zur Verladung auf die Bahn im Bahnhof Bettbergen. Die Fahrzeuge wurden bereits auf passende Schwerlastwagen verladen und werden nun für den Transport mit dem nächsten Güterzug vorbereitet.

Rangierarbeiten im Bahnhof Bettbergen

Rangierarbeiten im Bahnhof Bettbergen

Neue Seitenrampe für die Ladestraße im Bahnhof Bettbergen

Samstag, 11. März 2017

In den letzten Tagen entstand an der Ladestraße eine neue Seitenrampe zwischen den Gleisen 6 und 7.

Laderampe am Bahnhof Bettbergen

Laderampe am Bahnhof Bettbergen

Die Rampe wurde aus Sperrholz gefertigt, asphaltgrau gestrichen und anschließend mit Pflasterfugen versehen.

Zum Bereich des Bahnüberwegs wurde das Sperrholzbrett mit Gips angearbeitet und anschließend der gesamte Bereich farblich gestaltet. Einige Details fehlen jedoch noch.