Archiv für die Kategorie ‘Eindrücke’

Neue Vitrine für Züge der Modellbahn

Samstag, 18. April 2015

Nachdem vorgestern bereits der Anschluss des neuen Vitrinensystems am Modul Regalach angebaut wurde, sind heute die letzten Bauteile für die Vitrine eingetroffen.

In 7 Röhren von jeweils 1,80 Meter Länge finden nun nicht nur die auf der Modellbahn eingesetzten Züge, sondern auch ältere Fahrzeuge ihren Platz.

Züge in der neuen Vitrine

Züge in der neuen Vitrine

Gestaltung der Einkaufsstraße Bettbergen

Montag, 06. April 2015

In der letzten Woche ging es bei der Gestaltung der Einkaufsstraße in Bettbergen weiter.

Postzusteller und Straßenmusiker wurden positioniert. Im Bereich der Parkanlage wurde weiterer Rasen ausgesät, der Gehweg am Park wurde geschottert und die Straße erhielt Straßenmarkierungen.

Einkaufsstraße Bettbergen

Einkaufsstraße Bettbergen

Epoche IV in Bettbergen

Samstag, 04. April 2015

Meine alten Fahrzeuge, von denen ich mich nicht trennen mag, sollen mittelfristig für den Digitalbetrieb in Bettbergen hergerichtet werden.

Gerade wartet der dreiteilige Triebzug der Baureihe 614 (Modell von Fleischmann) auf eine gründliche Reingiung, Wartung und Digitalisierung mit ESU-Decoder im Bahnhof Bettbergen.

Triebwagen der Baureihe 614 (Epoche IV) im Bahnhof Bettbergen

Triebwagen der Baureihe 614 (Epoche IV) im Bahnhof Bettbergen

Weitere Fahrzeuge sollen in den nächsten Tagen folgen.

Familientreffen der V160 in Bettbergen

Sonntag, 08. Februar 2015

Heute trafen 6 Lokomotiven der V160er-Familie in Bettbergen zusammen. Auf den Bahnhofsgleisen 1 – 6 waren die Diesellokomotiven der Baureihen 215 und 218 zum Fototermin abgestellt.

Lokomotiven der Baureihen 215 und 218 von Roco, Piko und Fleischmann

Lokomotiven der Baureihen 215 und 218 von Roco, Piko und Fleischmann

Neben den gezeigten Modellen sind noch 5 weitere Modelle  auf der Modellbahn in Bettbergen vorhanden (davon derzeit jedoch nur 3 weitere im aktiven Einsatz).

Fortschritte bei der Modellbahn-Gestaltung

Sonntag, 04. Januar 2015

Für drei K-Wagen habe ich aus zersägten Zweigen Baumstammladung erstellt. Für diesen Einsatz müssen natürlich die Rungen angebracht werden.

Rungenwagen mit Baustämmen als Ladung

Rungenwagen mit Baustämmen als Ladung

Im Bahnbetriebswerk Wendlingen und auch an den Weichen des Bahnhofteils Regalach wurden die Grenzzeichen angebracht. Im Betriebswerk gab es weitere gestalterische Verfeinerungen. Auch ein alter Wasserkran für die Befüllung von Dampflokomotiven hat  wurde auf dem Gelände errichtet.

Loks und Triebwagen im Bahnbetriebswerk Wendlingen

Loks und Triebwagen im Bahnbetriebswerk Wendlingen

(mehr …)