Archiv für die Kategorie ‘Fahrzeuge’

Doppelstockzüge für mehr Kapazität

Donnerstag, 23. April 2015

Das Reisendenaufkommen in Bettbergen steigt stetig. Eine Verlängerung der kurzen Bahnsteige ist technisch nicht ohne weiteres möglich. Die Lösung des Problems kam heute mit der Post:

Ich habe ein Set aus drei Doppelstockwagen von Fleischmann erhalten. Entsprechend des Vorbilds Anfang der 1990er Jahre sind auch die neuen Waggons in mint-weiß gehalten.

Hier einige Eindrücke vom neuen Zug in Bettbergen.

Regionalzug aus Doppelstockwagen am Gleis 4 im Bahnhof Bettbergen

Regionalzug aus Doppelstockwagen am Gleis 4 im Bahnhof Bettbergen

(mehr …)

Neue Vitrine für Züge der Modellbahn

Samstag, 18. April 2015

Nachdem vorgestern bereits der Anschluss des neuen Vitrinensystems am Modul Regalach angebaut wurde, sind heute die letzten Bauteile für die Vitrine eingetroffen.

In 7 Röhren von jeweils 1,80 Meter Länge finden nun nicht nur die auf der Modellbahn eingesetzten Züge, sondern auch ältere Fahrzeuge ihren Platz.

Züge in der neuen Vitrine

Züge in der neuen Vitrine

Epoche IV in Bettbergen

Samstag, 04. April 2015

Meine alten Fahrzeuge, von denen ich mich nicht trennen mag, sollen mittelfristig für den Digitalbetrieb in Bettbergen hergerichtet werden.

Gerade wartet der dreiteilige Triebzug der Baureihe 614 (Modell von Fleischmann) auf eine gründliche Reingiung, Wartung und Digitalisierung mit ESU-Decoder im Bahnhof Bettbergen.

Triebwagen der Baureihe 614 (Epoche IV) im Bahnhof Bettbergen

Triebwagen der Baureihe 614 (Epoche IV) im Bahnhof Bettbergen

Weitere Fahrzeuge sollen in den nächsten Tagen folgen.

Fahrzeuginstandhaltung im Betriebswerk

Freitag, 03. April 2015

Im Bahnbetriebswerk Wendlingen wurde heute die Diesellokomotive 218 362 mit Lichtwechsel ausgerüstet. Nun besitzt die Lok einseitig auch rotes Zugschlusslicht (Signal Zg 2) und kann damit z.B. vor Wendezügen mit Steuerwagen im Regionalverkehr eingesetzt werden.

Diesellokomotive 218 362 von Fleischmann

Diesellokomotive 218 362 von Fleischmann

Bei der Gelegenheit wurde die Lok gleich gründlich gereinigt und gewartet.

(mehr …)

Fuhrpark-Digitalisierung

Mittwoch, 11. März 2015

Ich habe mich letzte Woche dazu entschlossen, auch meine alten Fleischmann-Fahrzeuge der Epoche IV (BR 218 und BR 614) und Epoche II (BR 89) mit Digitaldecodern auszustatten. Ebenso sollen die Steuerwagen der Wendezüge und Triebwagen mit Funktionsdecodern für den Lichtwechsel und die Innenbeleuchtung versehen werden.

Heute waren 6 neue Digitaldecoder für dieses Vorhaben in der Post. In den kommenden Tagen erfolgt dann der Umbau, so dass zuküftig auch historische Züge in Bettbergen zum Einsatz kommen können.