Archiv für die Kategorie ‘Gestaltung’

Modulrahmen verschlossen

Sonntag, 08. Oktober 2017

In den letzten Tagen wurde der Rahmen des neuen Modellbahn-Moduls oben mit Pappmache verschlossen, so dass die Kontur der Landschaft mit den Bahnseitengräben bereits sichtbar wird.

Anschließend wurden Streifen aus Kork auf das Trassenbrett aufgeleimt. Die Korkstreifen dienen dem Schallschutz.

Gestern habe ich an den Modulenden Messingschrauben unter den zukünftigen Schienenfüßen angebracht und die Schraubenköpfe abgeschliffen. Wie bei FREMO-Modulen üblich werden darauf die Schienenfüße gelötet, um den Schienen an den Modulenden die nötige Stabilität zu geben.

Modul mit ersten Gleisen und Landschaftsprofilierung

Modul mit ersten Gleisen und Landschaftsprofilierung

Heute wurden bereits die Schienen von zwei Gleisen auf die abgeschliffenen Messingschrauben gelötet. Außerdem wurden von unten die Kabel für die spätere Fahrstromzuführung an die Schienenfüße gelötet.

(mehr …)

Überarbeitung Vorbahnhof Regalach

Donnerstag, 07. September 2017

Am vergangenen Wochenende wurde das Modul des Vorbahnhofs Regalach mit seinem Streckenabzweig für eine Wartung und Überarbeitung abgebaut.

Gleisplan des Vorbahnhofs Regalach

Gleisplan des Vorbahnhofs Regalach

Unter anderem habe ich folgende Arbeiten ausgeführt:

  • gründliche Reinigung sämtlicher Gleise und Weichen
  • Korrektur der Gleislage des abzweigenden Gleises zur Regalabstellung
  • Einschotterung des abzweigenden Gleises zur Regalabstellung
  • Alterung der Gleisanlagen (farbliche Behandlung der Schienenstege und des Schotters)
  • Anschluss des Einfahrsignals G, welches bisher noch funktionslos war
  • Verschließen des Bahndamms auf der Modulrückseite
  • Ergänzung von Vegetation entlang der Bahnstrecke
  • Kleinere gestalterische Verfeinerungen

(mehr …)

Nix neues auf der Modelleisenbahn?

Montag, 26. Juni 2017

Natürlich gibt es immer wieder kleinere Veränderungen und Optimierungen auf der Modellbahn rund um Bettbergen.

In den letzten Wochen war ich mit meiner „Robustheitsoffensive“ beschäftigt und habe viele Triebfahrzeuge noch einmal exakt eingemessen, Bremsverhalten angepasst und Kontaktprobleme beseitigt.

Außerdem werden aktuell die Autos auf den Straßen in Bettbergen mit winzigen Kfz-Kennzeichen ausgestattet. Diese kleinen Details sorgen gleich für eine vorbildlichere Darstellung. Bei der Erstellung der Kennzeichen greife ich auch immer wieder auf Initialen und Geburtsdaten aus dem Bekanntenkreis zurück.

LKW mit Kfz-Kennzeichen an der Ladestraße des Bahnhofs Bettbergen

LKW mit Kfz-Kennzeichen an der Ladestraße des Bahnhofs Bettbergen

(mehr …)

Neues Gerät zur Verladung in Bettbergen

Mittwoch, 24. Mai 2017

Der Dschordsch und seine Familie beschenkte mich vor einigen Tagen mit technischem Gerät (2 MB Trac) zur Verladung auf die Bahn im Bahnhof Bettbergen. Die Fahrzeuge wurden bereits auf passende Schwerlastwagen verladen und werden nun für den Transport mit dem nächsten Güterzug vorbereitet.

Rangierarbeiten im Bahnhof Bettbergen

Rangierarbeiten im Bahnhof Bettbergen

Aktuelle Lokmitfahrt auf der Modellbahn

Samstag, 29. April 2017

In der letzten Woche bin ich mal wieder auf der Lok zwischen Wendlingen, Bettbergen und Dämmertal mitgefahren und habe die Fahrt in folgendem Video festgehalten:

An einigen Stellen kann man gut die letzten Umbauten und Verfeinerungen auf der Modellbahn erkennen. (mehr …)