Archiv für die Kategorie ‘Gestaltung’

Modellbahnausbau

Sonntag, 19. Mai 2013

Nachem zuletzt der Modellbahnbetrieb auf die beiden Module Bettbergen und Betriebwerk Wendlingen beschränkt war, habe ich gestern die Module so angepasst, dass nun auch wieder die Abzweigstelle Weiche und das neue Modul Anschluss Kurve eingebunden sind.

Gleisplan Anschlussstelle "Kurve"

Gleisplan Anschlussstelle "Kurve"

Vom Betriebswerk aus kann außerdem das befahrbare „Vitrinensystem“ angeschlossen werden.

Damit hat die Modellbahnanlage den geplanten Umfang erreicht. Weitere Module sind nicht mehr in Planung. Vielmehr sollen die vorhandenen Module noch mit weiteren Details gestaltet und technisch verbessert werden.

Kulisse in Bettbergen

Donnerstag, 10. November 2011

Heute hat der linke Bereich des Moduls Bettbergen eine Kulisse mit Hausfassaden erhalten. Hinter der Schallschutzwand wurden die bearbeiteten Bilder echter Hausfassaden auf stabiler Wellpappe angebracht. Ein kleiner Abstand zwischen Kulisse und vorgelagerter Schallschutzwand sorgt für einen dreidimensionalen Eindruck.

Die Stadt Bettbergen entsteht

Sonntag, 16. Oktober 2011

Endlich ist in den vergangenen Tagen ein Teil der Stadt Bettbergen entstanden.

ausgesägtes Brett mit der Bahnhofstraße

ausgesägtes Brett mit der Bahnhofstraße

Dafür wurde er Bereich der Bahnhofstraße ausgesägt und als einzelnes Segment mit Gebäuden, Fahrzeugen, Figuren, Begrünung und Beleuchtungselementen versehen.

(mehr …)

Brücke im Bahnhof verkleinert

Sonntag, 03. April 2011

Wie angekündigt wurde gestern die Fußgängerbrücke auf eine realistische Höhe verkleinert. Durch die Verkürzung der Treppen sind die Zwischenstützen mit den Plattformen weggefallen und die Brücke nimmt deutlich weniger Bahnsteiglänge ein.

Kleine Fußgängerbrücke im Bahnhof

Kleine Fußgängerbrücke im Bahnhof

In diesem Zusammenhang hat auch die Stützmauer zwischen Bahnhofsgebäude und dem Hausbahnsteig ein neues Geländer erhalten.

Brückenumbau in Bettbergen

Samstag, 02. April 2011

Vor genau zwei Jahren wurde die Fußgängerbrücke im Bahnhof Bettbergen eingeweiht.

Fußgängerbrücke im Bahnhof

Fußgängerbrücke im Bahnhof

In den zwei Jahren gab es einige Kritik von anderen Modelleisenbahnern an der Brücke. Die Farbe sei zu auffällig und die Größe der Konstruktion verdeutliche die unmaßstäbliche Länge der Bahnhofsgleise und Bahnsteige. Immerhin ist beinahe ein Viertel der Bahnsteige von den Treppen der Fußgängerbrücke bedeckt.

Nun habe ich selbst die Brücke in dieser auffälligen und unvorteilhaften Form lange genug gesehen. Sie wird abgerissen und verkleinert. (mehr …)