Archiv für die Kategorie ‘Modul Wendlingen’

Betriebswerk Wendlingen entsteht

Samstag, 25. Juli 2009

Nachdem das Wendemodul Wendlingen bereits seit einigen Monaten für den Modellbahnbetrieb genutzt werden kann, beginnt nun die Gestaltung des Bahnbetriebswerkes im Bereich der Wendeschleife.

Gestern wurden weitere Sperrholzbretter der Kulisse aufgeleimt. Die Kehrschleife soll später zum großen Teil hinter der Kulisse verschwinden. Mit Hilfe von ausgedruckten Mauerplatten wurde bereits die erste Fassade der Lokhalle gestaltet. In mehreren Lagen aus Papier, Pappe und Kunststoff werden Mauerwerk, Fensterrahmen, Fensterscheiben und Innenrollläden aufgebracht.

Gestaltung Bw Wendlingen

Gestaltung Bw Wendlingen

(mehr …)

Fassadenbilder und Texturen für Bw Wendlingen

Sonntag, 12. Juli 2009

Die Kulisse im Betriebswerk Wendlingen bedarf noch einer Gestaltung.

Zur Zeit suche ich nach geeigneten Texturen und Grafiken für die Gestaltung der Gebäudefassaden.

Hat jemand einen Tipp, wo ich entsprechende Texturen und Bildmaterial von Mauerwerk-Fassaden finde? Ist so etwas im Internet verfügbar?

Was macht die Kehrschleife?

Sonntag, 26. April 2009

In Wendlingen sind inzwischen alle Gleise verlegt und die freien Flächen mit Farbe grundiert. Der unbehandelte Teil verschwindet später hinter der Kulisse der Lokhalle.

Modellbahnmodul Wendlingen mit Kehrschleife

Modellbahnmodul Wendlingen mit Kehrschleife

Fortschritte in Wendlingen

Freitag, 17. April 2009

Die Grundplatte für das Modul Wendlingen wurde inzwischen auf die gewünschten Abmessungen gesägt.

Rohbau Modellbahnmodul Wendlingen

Rohbau Modellbahnmodul Wendlingen

Die ersten Gleise und die frisch eingetroffene Kehrschleifenschaltung wurden bereits auf der Platte verschraubt. Die aufgezeichnete Linie zeigt den Verlauf der Kulisse, die als Fassade der Lokhalle ausgeführt wird.

Am Wochenende soll dann die Verkabelung und die erste Probefahrt erfolgen.

Grundplatte für Kehrschleife

Sonntag, 12. April 2009

Gestern wurde das Sperrholz für die Grundplatte der Kehrschleife „Wendlingen“ beschafft. Das Gleismaterial ist teilweise bereits vorhanden und wurde schonmal auf der Sperrholzplatte angeordnet:

Gleisanordnung für das Modul Wendlingen

Gleisanordnung für das Modul Wendlingen

In der kommenden Woche wird die Platte mit Säge und Bohrer bearbeitet. Sobald das Gleismaterial vollständig vorhanden ist, werden dann die Gleise verschraubt. Zuletzt erfolgt dann die Gestaltung des Modellbahnmoduls. Durch den aufgelegten Zollstock bereits angedeutet ist die Kulisse, welche als Fassade der Wartungshalle für Lokomotiven gestaltet werden soll.