Archiv für die Kategorie ‘Steuerung’

Erweiterung der Signalisierung für Rangierfahrten

Sonntag, 18. Dezember 2016

Beim Aufräumen habe ich noch zwei DCC-Signaldecoder mit jeweils vier Anschlussmöglichkeiten für Lichtsignale gefunden. Mir kam direkt die Idee, den Bahnhof Bettbergen mit Sperrsignalen für die Durchführung von Rangierfahrten auszurüsten. Bisher können Rangierfahrten nur an Hauptsignalen starten.

Die ersten beiden niedrig stehenden Sperrsignale wurden direkt bestellt. Wenn mir der Einbau und Anschluss gelingt und ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, sollen insgesamt acht Sperrsignale an den Gleisen 2, 5, 6, 7, 11, 12, 15 und 16 aufgestellt werden.

Durchfahrstraßen für extra lange Züge

Dienstag, 22. November 2016

Heute habe ich neue Fahrstraßen für lange Züge über 1,10m Zuglänge in der Steuerungssoftware angelegt.

Derart lange Güterzüge sollen nicht im Bahnhof Bettbergen zum Halten kommen, da die Bahnhofsgleise dort nicht lang genug sind.

Technisch wäre dies zwar kein Problem, optisch und betrieblich ist es jedoch unschön, wenn lange Güterzüge die Weichen der hinter ihnen liegenden Bahnhofseinfahrt überstellen und blockieren.

Es gibt nun Fahrstraßen, die von der Kehrschleife Wendlingen durch den Bahnhof Bettbergen bis zum Schattenbahnhof Dämmertal und zurück reichen. So können lange Züge ohne Halt durch den Bahnhof Bettbergen rauschen.

Stelltischplan der Modellbahnsteuerung

Stelltischplan der Modellbahnsteuerung

Modifikationen am Stelltisch

Sonntag, 18. September 2016

Heute wurde der Gleisplan in der Steuerungssoftware leicht modifiziert.

Es gibt nun einen weiteren Block 46 für Güterzüge, die im Automatikbetrieb die Abstellanlage im Regal anfahren. Von dort können die Züge manuell in die Gleisgruppe im Regal rangiert werden, ohne dass sie wieder von der Automatik angesteuert werden.

Stelltisch der Modellbahn

Stelltisch der Modellbahn

Hohe Zugdichte in Bettbergen

Samstag, 27. August 2016

Nach dem Umbau in diesem Sommer wurde die Steuerung der Modellbahn immer weiter verfeinert. Inzwischen ist wieder ein sehr stabiler und sicherer Zugbetrieb im Automatikmodus möglich. Der angepasste Schattenbahnhof ermöglicht viele zusätzliche Fahrmöglichkeiten.

Gleisplan Schattenbahnhof Dämmertal

Gleisplan Schattenbahnhof Dämmertal

(mehr …)

Umbau weitgehend abgeschlossen!

Sonntag, 12. Juni 2016

Der Umbau des Schattenbahnhofs Dämmertal ist weitgehend abgeschlossen. Der geplante Gleisplan wurde entsprechend umgesetzt.

Gleisplan Dämmertal

Gleisplan Dämmertal

In den letzten Tagen musste nun auch die Steuerungssoftware an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Neue Längen und Abfolgen der Gleisabschnitte waren dort zu hinterlegen. Fahrstraßen und Fahrpläne mussten entsprechend angepasst werden. (mehr …)