Archiv für die Kategorie ‘Steuerung’

Anpassungen in der Steuerung

Sonntag, 10. April 2016

Nachdem die Gleisfreimeldeanlage auf der Modellbahn vollständig ist, wurden in den letzten Wochen noch Optimierungen an der Modellbahnsteuerung vorgenommen.

Gestern wurden die beiden Einfahrweichen 61 und 62 im Betriebswerk Wendlingen schaltungstechnisch getrennt, so dass dort nun parallel Ein- und Ausfahrten im Automatikbetrieb möglich sind.

Der Stelltischplan der Modellbahnsteuerung wurde außerdem modifiziert:

Stelltischplan der Modellbahn

Stelltischplan der Modellbahn

Gleisfreimeldung vollständig

Sonntag, 21. Februar 2016

Seit der vergangenen Woche ist die Gleisfreimeldung auf meiner Modellbahnanlage vollständig.

Mit Hilfe neu eingetroffener Belegt- und Rückmelder konnten die verblibenen Gleisabschnitte des Moduls Regalach sowie die beiden Streckengleise des Moduls Bahnübergang angeschlossen werden.

Modul Regalach mit Stellwerk

Modul Regalach mit Stellwerk

Die lückenlose Gleisfreimleldung bietet nun noch mehr Fahrmöglichkeiten im Automatikbetrieb. Außerdem ist der Fahrbetrieb damit noch einmal deutlich sicherer geworden.

Fahrzeugverwaltung in Modellbahnsteuerung

Montag, 01. Februar 2016

Am Wochenende habe ich die aktuelle Version der Steuerungssoftware Rocrail installiert.

Die neue Version ermöglicht die Verwaltung sämtlicher Fahrzeuge. So habe ich gleich begonnen, meine vorhandenen Wagen in Raocrail anzulegen. Dies bietet auch bei der Steuerung einige Vorteile:

  • Jeder Wagen hat eine zulässige Höchstgeschwindigkeit. Ein Zug fährt maximal so schnell, wie es die niedrigste Höchstgeschwindigkeit der Fahrzeuge im Zug zulässt.
  • Jeder Wagen hat eine Fahrzeuglänge. Durch die Zuordnung der Wagen zu einem Zug fährt der Zug nur in Abschnitte ein, die für seine Gesamtlänge zugelassen sind.

Ich bin schon gespannt, welche weiteren Vorteile die neue Rocrail-Version mit sich bringt.

Weiterentwicklung der Modellbahnsteuerung

Sonntag, 04. Oktober 2015

An diesem Wochenende habe ich mit der weiteren Optimierung meiner Modellbahnsteuerung beschäftigt.

So konnte ich nach langer Zeit endlich auch die Ausfahrsignale P1, P3, P4 und P5 in der Steuerungssoftware als Signale anlegen. Bisher erfolgte die Ansteuerung der zugehörigen Schaltdecoder mit Weichenstellbefehlen.

Im Rahmen der Anpassungen habe ich auch den Stelltischplan weiter optimiert und vereinfacht. Durch die Anpassungen geschieht der Haltfall der Ausfahrsignale nun auch deutlich früher nach Vorbeifahrt des Zuges.

Stelltischplan Modelleisenbahn

Stelltischplan Modelleisenbahn

Ich bin immer wieder überrascht, wie viel es noch zu tun gibt an der Modelleisenbahn. Dabei geht es noch nicht einmal um die vielen kleinen gestalterischen Details auf der Anlage.

Stelltischanpassungen

Sonntag, 23. August 2015

Durch die Spurplanänderungen nach dem Neubau des Gleis 7 in Bettbergen wurde die Anpassung des Stelltisches in der Steuerungssoftware notwendig.

In diesem Zuge habe ich den Stelltischplan komplett überarbeitet. Vorbildgerecht werden jetzt auch eingestellte Fahrstraßen gelb ausgeleuchtet. Blockfelder sind jetzt ausschließlich waagerecht angeordnet.

Stelltischplan der Modellbahn im August 2015

Stelltischplan der Modellbahn im August 2015