Archiv für die Kategorie ‘Verbindung’

Segmente oder Module?

Sonntag, 26. Oktober 2008

Die beschriebene Modellbahnanlage sollte zunächst in mehreren Segmenten errichtet werden. Modellbahnsegmente sind einzelne Anlagenteile, die in einer festgelegten Form zusammengesetzt werden.

Durch den Einbau der bereits beschriebenen Norm am Übergang zwischen den Teilen der Modellbahnanlage handelt es sich nun jedoch um Modellbahnmodule. Von Modulen spricht man im Modellbahnbau, wenn die einzelnen Anlagenteile mit einer genormten Schnittstelle und damit frei kombinierbar gebaut werden.

Rohbau eines Modellbahnmoduls

Rohbau eines Modellbahnmoduls

(mehr …)

Abzweigstelle entsteht – Teil 2

Freitag, 24. Oktober 2008

Mit dem kleinen Modellbahnsegment der Abzweigstelle geht es langsam voran. Heute wurden die Anschlüsse für die Kabelverbindungen mit den Nachbarsegmenten fest eingebaut, so dass eine sichere Verbindung der Stromversorgung möglich ist.

Außerdem wurde die Oberfläche des Modellbahnsegmentes mit dem bekannten braunen Farbgemisch grundiert. Hier ein paar aktuelle Fotos vom Baufortschritt:

Ausgangssituation: Noch hängen die Anschlussbuchsen frei am Modellbahnsegment

Ausgangssituation: Noch hängen die Anschlussbuchsen frei am Modellbahnsegment

(mehr …)

Verbindung der Modellbahnsegmente

Dienstag, 19. August 2008

Nachdem bereits in der vergangenen Woche das erste Verbindungskabel für die Modellbahnsegmente entstanden ist, habe ich in den letzten Tagen am eigentlichen Übergangsbereich der Segmente gearbeitet.

Stirnseite des Modellbahnsegments mit Aussparung für die Buchsenleiste
Stirnseite des Modellbahnsegments mit Aussparung für die Buchsenleiste

(mehr …)

Elektrische Verbindung zwischen Modellbahnsegmenten

Donnerstag, 14. August 2008

Nachdem mir nun die Stecker, Buchsen und Kabel für eine sichere elektrische Verbindung zwischen den einzelnen Segmenten der Modelleisenbahn vorliegen, geht es nun um die Festlegung einer eigenen Norm für die Belegung der Pole.

Die 9-polige Sub-D-Buchsenleiste ist wie folgt aufgebaut:

5 4 3 2 1

o o o o o

o o o o

9 8 7 6

(mehr …)

Anschlüsse für Anlagenübergang

Mittwoch, 13. August 2008

Das Provisorium des Überganges zwischen den beiden Modellbahnsegmenten ist bald Geschichte!

Heute erhielt ich die Sub-D-Buchsen und -Stecker und die erforderlichen Kabel. Sobald ich mir über die Belegung der 9-poligen Anschlüsse im Klaren bin, werden die Lötarbeiten für eine sichere und flexible Verbindung zwischen den Anlagenteilen beginnen.