Schalthäuser und Schaltschränke für die Modellbahn

16. April 2017

Ein wenig beachtetes Detail auf Modellbahnanlagen sind Schaltschränke und Schalthäuser entlang der Gleisanlagen.

Schalthäuser beinhalten technische Anlagen und Schalteinrichtungen der Sicherungs- und Telekommunikationstechnik z.B. an Bahnübergängen (z.B. klassisch die alten 8-eckigen Betonschalthäuser) oder in Betriebsstellen ohne Stellwerke.

Schaltschränke sind in Bahnhöfen und entlang der Strecken meistens in einer Linie der Kabelkanäle zu finden.

Die kastigen Gebäude lassen sich maßstäblich verkleinert z.B. mit Pappe im Eigenbau für die Modellbahn einfach nachbilden.

Kleine Detailierungen an der Modellbahn

15. April 2017

In diesen Tagen nehme ich immer wieder kleinere Veränderungen an der Modellbahn vor. So wurden unter anderem in einigen Bereichen von Bettbergen, Regalach und Wendlingen die Gleise farblich gealtert und an einigen Stellen an der Gestaltung der Vegetation gearbeitet.

An dieser Stelle gibt es mal wieder einen aktuellen Überblick über den Bahnhofsbereich meiner Modellbahn:

Übersicht über Bahnhof Bettbergen und Umfeld

Übersicht über Bahnhof Bettbergen und Umfeld

Neue Seitenrampe für die Ladestraße im Bahnhof Bettbergen

11. März 2017

In den letzten Tagen entstand an der Ladestraße eine neue Seitenrampe zwischen den Gleisen 6 und 7.

Laderampe am Bahnhof Bettbergen

Laderampe am Bahnhof Bettbergen

Die Rampe wurde aus Sperrholz gefertigt, asphaltgrau gestrichen und anschließend mit Pflasterfugen versehen.

Zum Bereich des Bahnüberwegs wurde das Sperrholzbrett mit Gips angearbeitet und anschließend der gesamte Bereich farblich gestaltet. Einige Details fehlen jedoch noch.

Regionalverkehr im Bahnhof Bettbergen

04. März 2017

Inzwischen sind einige Züge des Regionalverkehrs auf der Modellbahn unterwegs.

Heute trafen sich im Bahnhof Bettbergen einige Fahrzeuge:

Von links: Triebwagen BR 614 (Fleischmann), Steuerwagen (Fleischmann), Triebwagen BR 624 (Bemo) und Steuerwagen (Roco)

Von links: Triebwagen BR 614 (Fleischmann), Steuerwagen (Fleischmann), Triebwagen BR 624 (Bemo) und Steuerwagen (Roco)

Neuer Triebwagen auf der Modellbahn

09. Februar 2017

Anfang der Woche habe ich für den Kauf eines weiteren Triebwagens entschieden, welcher auch bereits gestern in Bettbergen eingetroffen ist.

Es handelt sich um einen zweiteiligen Triebwagen der Baureihe 624. Dies ist mein erstes Modell von Bemo. Es war bereits mit Digitaldecoder und Innenbeleuchtung ausgerüstet. Die Detailierung des Modells und die Fahreigenschaften haben mich sofort überzeugt.

Die exakt maßstäbliche Länge führt zu Problemen am Bahnsteig des Gleises 5. Ansonsten ist ein Einsatz trotz der engen Gleisbögen jedoch problemlos möglich.

Verbrennungstriebwagen der Baureihe 624 in Bettbergen

Verbrennungstriebwagen der Baureihe 624 in Bettbergen

Lies den Rest des Artikels »