Lichtsignal bei der Eisenbahn

Modelleisenbahn

Meine Modellbahn

Basteltipps

Lokomotiven und Triebwagen auf der Modelleisenbahn

Grundlage für ein abwechslungsreiches Betriebsprogramm auf der Modelleisenbahn ist ein entsprechender Fuhrpark aus verschiedenen Loks und Wagen.

Im Bahnhof Bettbergen und auf den übrigen Modulen der Modelleisenbahn wird der Eisenbahnbetrieb der Deutschen Bahn Anfang der 1990er Jahre dargestellt.

In den vergangenen Jahren wurde der Fahrzeugpark aus Lokomotiven und Triebwagen mit Verbrennungsmotor vergrößert. Es kommen ausschließlich orientrote Diesellokomotiven mit weißem Frontlatz zum Einsatz, wie sie in den 1990er Jahren üblich waren.

Die Fahrzeugmodelle stammen von den Herstellern Roco, Fleischmann und Piko.

Diesellokomotiven

Die dargestellte Eisenbahnstrecke ist nicht elektrifiziert, so dass nur Diesellokomotiven und -triebwagen realistisch zum Einsatz kommen können.

Auf der Modelleisenbahn rund um Bettbergen verrichten aktuell die folgenden Dieselloks ihre Arbeit.
Diesellokomotive der Baureihe 211
Die Lokomotive der Baureihe 211 von Roco ist im leichten Güterverkehr und im Rangierdienst im Einsatz. Die Lok trägt die Betriebsnummer 211 061-7 und besitzt aktuell den neuen DB-Keks, welcher noch durch den alten Bundesbahn-Keks zu ersetzen ist.
Diesellokomotive der Baureihe 212
Die Lokomotive der Baureihe 212 von Fleischmann ist im leichten Güterverkehr und im Bauzugdienst im Einsatz. Die Lok trägt die Betriebsnummer 212 106-9.
Diesellokomotive der Baureihe 212
Die Lokomotive der Baureihe 212 von Fleischmann kommt im leichten Güterverkehr sowie im Rangierdienst im Einsatz. Die Lok trägt die Betriebsnummer 212 242-2.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco ist für den Einsatz im Güterverkehr sowie vor Bauzügen vorgesehen. Die Lok trägt die Betriebsnummer 215 001-9.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco verrichtet ihre Arbeit im Güterverkehr sowie vor Bauzügen. Die Lok trägt die Betriebsnummer 215 007-6. Das Modell wurde in der Farbgebung leicht verändert, da der weiße Seitensteifen des Modells nicht der Farbgebung im Vorbild entspricht.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco verrichtet ihre Arbeit im Güterverkehr. Die Lok trägt die Betriebsnummer 215 008-4.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco verrichtet ihre Arbeit im Güterverkehr. Das Modell trug ursprünglich die Betriebsnummer 225 012-4. Die Vorbildmaschine wurde am 05.05.2001 aus der 215 012-6 umgezeichnet. Folglich gab es das Vorbild mit dieser Loknummer und dem alten DB-Logo niemals. Entsprechend wurde das Modell mit speziell hergestellten Decals umgezeichnet in die 215 012-6. Ende 2005 wurde die Vorbildmaschine 225 012 abgestellt und im Juni 2009 schließlich verschrottet.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 ist wie die Schwestermaschienen ebenfalls für den Güterverkehr vorgesehen. Das Modell von Roco trug ursprünglich die Beriebsnummer 215 008-4, wurde jedoch mit Hilfe von speziell angefertigten Decals umgenummert und gesupert und trägt nun die neue Betriebsnummer 215 020-9.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco ist für den Einsatz im Güterverkehr sowie vor Bauzügen vorgesehen. Die Lok trägt die Betriebsnummer 215 024-1. Das Modell muss noch farblich verfeinert werden.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Die Lokomotive der Baureihe 215 von Roco verrichtet zusammen mit der oben genannten Schwestermaschine ihre Arbeit im Güterverkehr. Die Lok trägt die Betriebsnummer 215 132-2.
Diesellokomotive der Baureihe 218
Die Lokomotive der Baureihe 218 von Piko wird im schnellen Personennahverkehr (Regionalexpress) eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 218 244-2 und besitzt aktuell den neuen DB-Keks, welcher noch durch den alten Bundesbahn-Keks zu ersetzen ist.
Diesellokomotive der Baureihe 218
Die Lokomotive der Baureihe 218 von Fleischmann wird im Personennahverkehr eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 218 350-7.
Diesellokomotive der Baureihe 218
Die Lokomtive der Baureihe 218 von Fleischmann wird wie ihre oben beschriebene Schwesterlok im Regionalverkehr eingesetzt. Außerdem kommt sie bei gelegentlichen Umleitungen von Fernverkehrszügen als Vorspannlok zum Einsatz. Die Lok trägt die Betriebsnummer 218 362-2.
Diesellokomotive der Baureihe 215
Aus einer weiteren Lokomotive der Baureihe 215 von Roco wurde mit entsprechenden Decals eine Diesellok der Baureihe 218 für den Einsatz vor Wendezügen im Regionalverkehr. Die Lok erhielt die Nummer 218 474-5.
Diesellokomotive der Baureihe 234
Die Lokomotive der Baureihe 234 von Roco wird vorwiegend im schweren Güterzugdienst eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 234 545-2 und besitzt aktuell den neuen DB-Keks, welcher noch durch das alte DR-Logo zu ersetzen ist.
Diesellokomotive der Baureihe 290
Die Lokomotive der Baureihe 290 von Roco ist im Rangier- und leichten Güterzugdienst im Einsatz. Die Lok trägt die Betriebsnummer 290 101-5.
Diesellokomotive der Baureihe 332
Die Kleinlokomtive der Baureihe 332 von Roco wird im leichten Rangierdienst eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 332 094-2.
Diesellokomotive der Baureihe 335
Die Kleinlokomotive der Baureihe 335 von Roco wird im leichten Rangierdienst sowie vor leichten Bauzügen eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 335 090-7.
Diesellokomotive der Baureihe 361
Die Rangierlokomotive der Baureihe 361 von Fleischmann ist für den Rangierdienst vorgesehen. Die Lok trägt die Betriebsnummer 361 635-6. Bisher ist das Modell noch nicht mit einem Digitaldecoder versehen, da zunächst ein massefreies Lagerschild eingebaut werden muss. Bis zum Umbau wird die Lok gelegentlich im analogen Betrieb eingesetzt.
Diesellokomotive der Baureihe 361
Die Rabgierlokomotive der Baureihe 361 von Roco wird im Rangierdienst eingesetzt. Die Lok trägt die Betriebsnummer 361 821-2.

Dieseltriebwagen

Auf der Modelleisenbahn rund um Bettbergen sind aktuell folgende Triebwagen unterwegs.
Triebwagen der Baureihe 614
Der Triebwagen der Baureihe 614 von Fleischmann ist für den Regionalverkehr vorgesehen. Der Triebwagen trägt die Betriebsnummer 614 024-8 und bildet mit dem Triebwagen 614 023-0 (Modell nicht motorisiert) eine Einheit.
Triebwagen der Baureihe 614
Der Triebwagen der Baureihe 614 von Fleischmann ist für den Regionalverkehr vorgesehen. Der Triebwagen trägt die Betriebsnummer 614 083-4 und bildet mit dem Triebwagen 614 084-2 (Modell nicht motorisiert) eine Einheit. Es handelt sich um ein älteres Fahrzeug der Epoche IV. Eine Digitalisierung für den Betrieb auf der Modellbahn ist vorgesehen.
Triebwagen der Baureihe 624
Der Triebwagen der Baureihe 624 von Bemo ist für den Regionalverkehr vorgesehen. Der Triebwagen trägt die Betriebsnummer 624 632-6 und bildet mit dem Triebwagen 624 678-9 (Modell nicht motorisiert) eine Einheit.
Steuerwagen der Baureihe 928
Der Triebwagen der Baureihe 628 von Roco wird im Regionalverkehr eingesetzt. Der Triebwagen trägt die Betriebsnummer 628 222-2 und bildet mit dem zugehörigen Steuerwagen 928 222-9 eine feste Einheit.

Elektrolokomotiven

Für den Einsatz auf der Modelleisenbahn stehen noch einige E-Loks bereit. Ein realistischer Betrieb ist mit diesen Fahrzeugen wegen fehlender Oberleitung jedoch nicht möglich.
elektrische Lokomotive der Baureihe 103
Die Lokomotive der Baureihe 103 von Roco wird im Fernverkehr eingesetzt. Das Modell trägt die Betriebsnummer 103 231-7.
elektrische Lokomotive der Baureihe 112
Die Lokomotive der Baureihe 112 von Roco wird im Regionalverkehr eingesetzt. Das Modell trägt die Betriebsnummer 112 153-2.
elektrische Lokomotive der Baureihe 120
Die Lokomotive der Baureihe 120 von Fleischmann wird im Fernverkehr eingesetzt. Das Modell trägt die Betriebsnummer 120 103-7.
elektrische Lokomotive der Baureihe 151
Die Lokomotive der Baureihe 151 von Roco wird im schweren Güterverkehr eingesetzt. Das Modell trägt die Betriebsnummer 151 071-8.